Die Verwaltungsgemeinschaft Iphofen (Landkreis Kitzingen) mit vier Mitgliedsgemeinden mit ca. 9.500 Einwohnern liegt inmitten des Fränkischen Weinlandes mit reichhaltiger Infrastruktur und guter Bahnanbindung zu den Universitätsstädten Würzburg und Nürnberg.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter für die Finanzverwaltung unbefristet in Teil- oder Vollzeit (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • abschließende Sachbearbeitung für den Bereich Schulen einschließlich der Betreuungseinrichtungen für die offene und gebundene Ganztagsschule sowie Mittagsbetreuung, Kalkulation der Elternbeiträge und Abwicklung der Förderanträge
  • Überprüfung und Bewertung aller steuerlich relevanten Sachverhalte der Mitgliedsgemeinden und Schulverbände, insbesondere im Hinblick auf die Umsetzung von § 2b UStG
  • Erstellung der Umsatzsteuervoranmeldungen
  • Beratung und Unterstützung der Fachabteilungen in steuerrechtlichen Angelegenheiten
  • Ausstellung Spendenbescheinigungen
  • Erstellung von Zahlungsanordnungen (zentrales Anordnungswesen)
  • Zentrale Rechnungserstellung
  • Abrechnung kommunaler Einrichtungen
  • Unterstützung bei der Planung und Abwicklung der kommunalen Haushalte
  • Bereitschaft zur Übernahme des Sitzungsdienstes in kommunalen Gremien im Einzelfall, auch außerhalb der regulären Arbeitszeit

Wir erwarten von Ihnen

  • Abschlussprüfung im Berufsfeld Steuern oder als Verwaltungsfachangestellte/r Kommunal (VFA-K) oder Fachprüfung I bzw. Qualifikation für die 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen
  • qualifizierte und engagierte Persönlichkeit mit bürgerorientiertem Denken
  • gute Kenntnisse im Steuerrecht, insbesondere im Umsatzsteuerrecht
  • Kenntnisse im kommunalen Haushaltsrecht sind von Vorteil
  • Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Organisationsgeschick, zielorientierte Arbeitsweise, Flexibilität, Teamfähigkeit, selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur laufenden Fortbildung im Aufgabenbereich
  • Idealerweise Kenntnisse im Umgang mit den einschlägigen Programmen der AKDB
  • gute MS-Office-Kenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • Mitarbeit an der Gestaltung unserer Mitgliedsgemeinden
  • einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz in einem kollegialen Team
  • einen familienfreundlichen Arbeitsplatz mit flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • die üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes und Aufstiegsmöglichkeiten im Rahmen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. vergleichbarem Beamtenrecht
  • Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich jetzt. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte bis spätestens 30.12.2022 bevorzugt an

bewerbung@vgem.iphofen.de

oder schriftlich an

Verwaltungsgemeinschaft Iphofen

Marktplatz 26

97346 Iphofen

Für Rückfragen stehen Ihnen der Geschäftsleiter, Herr Leo Eckert, unter Tel. 09323 8715-21 bzw. der Leiter der Finanzverwaltung, Herr Günther Schell, unter Tel. 09323/8715-42 gerne zur Verfügung.

< zurück