Die Verwaltungsgemeinschaft Iphofen (Landkreis Kitzingen), vier Mitgliedsgemeinden mit ca. 9.500 Einwohnern inmitten des Fränkischen Weinlandes mit reichhaltiger Infrastruktur und guter Bahnanbindung zu den Universitätsstädten Würzburg und Nürnberg, stellt in Dauerbeschäftigung zum nächst möglichen Zeitpunkt ein:


Sachbearbeiter in der Bauverwaltung (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Sachbearbeitung von gemeindlichen Baustellen mit Betreuung von Ausschreibungen
  • Bearbeitung von Bauanträgen und Erlaubnissen nach dem Denkmalschutzgesetz
  • Erstellen von Sitzungsvorlagen und Aktenführung

Ihr Anforderungsprofil:

  • Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (VFA-K (m/w/d)), alternativ Kaufmännischer Abschluss
  • Verbindliches und sicheres Auftreten
  • Organisationstalent mit selbständiger, strukturierter, ergebnisorientierter und gewissenhafter Arbeitsweise

Orts- und Strukturkenntnisse sind hilfreich, aber nicht zwingend.

Wir bieten Ihnen:

  • Interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • Aufstiegsmöglichkeiten im Rahmen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. vergleichbarem Beamtenrecht
  • Eine betriebliche Altersvorsorge

Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Für Rückfragen steht Ihnen Frau Ute Zapp, unter Tel. 09323 871529 gerne zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 23.06.2022 an die Verwaltungsgemeinschaft Iphofen, Marktplatz 26, 97346 Iphofen oder digital an bewerbung@vgem.iphofen.de.

< zurück