Die ILE Südost 7/22 bietet zum 01.03.2023 eine Stelle als
ILE Umsetzungsbegleitung (m/w/d)
in Vollzeit für die Umsetzung von Projekten aus dem gemeinsamen Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzept (ILEK). Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem TVöD und ist zunächst bis zum Ablauf der Förderperiode (30.09.2028) befristet.
Die ILE Südost 7/22 aus den Städten Iphofen und Mainbernheim, den Märkten Markt Einersheim, Seinsheim und Willanzheim und den Gemeinden Martinsheim und Rödelsee im Landkreis Kitzingen hat ihre Geschäftsstelle in der Verwaltungsgemeinschaft Iphofen.
Die ILE Südost 7/22 arbeitet erfolgreich seit 2014 zusammen. Im Bereich Archivwesen und IT sind interkommunale Fachkräfte eingestellt worden. Im ILE Verbund ist der erste interkommunale Familienstützpunkt des Landkreises gegründet worden. Durch das Regionalbudget stärkt die ILE aktiv den ländlichen Raum.

Ihr Aufgaben- und Verantwortungsbereich:

• Geschäftsführung der ILE Südost 7/22
• Fortführung und Weiterentwicklung der laufenden Projekte
• Initiierung neuer Ideen inklusive Fördermanagement
• Moderation und Begleitung der ILE und Arbeitsgruppen
• Abstimmung mit dem Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken und Behörden
• Organisation der Lenkungsgruppensitzungen, Protokollführung und Umsetzung der Beschlüsse
• Unterstützung der ILE Sprecherin
• Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

Ihr Profil:

• abgeschlossenes Hochschulstudium im Fachgebiet Geographie, Regionalplanung oder einer vergleichbaren Fachrichtung
• fundierte Fähigkeiten in den Bereichen Projektmanagement, Moderation und Präsentation
• Kenntnisse in den Bereichen Raumentwicklungsprozesse, der Regionalpolitik und der Kommunal- und Verwaltungsarbeit (Förderprogramme von EU, Bund und Ländern)
• Erfahrungen und Fachkenntnisse in Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
• Fachkenntnisse im Bereich Flächenmanagement/Innenentwicklung
• Selbstständiges Arbeiten und Ideenreichtum in der Projektumsetzung
• Orts- und Regionalkenntnisse sind von Vorteil
• eigener PKW und die Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
• ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Verhandlungs- und Koordinierungsgeschick, Teamfähigkeit und Kreativität
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 13.12.2022 an den Markt Willanzheim, Bürgermeisterin Ingrid Reifenscheid- Eckert, Marktplatz 26, 97346 Iphofen (Bitte verwenden Sie nur Kopien, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgt) oder per E-Mail an buergermeisterin@willanzheim.de.

Mehr zu uns auf: www.suedost722.de
ILE Sprecherin Ingrid Reifenscheid-Eckert
Tel. 09323/8715-30, Mobil: 0170/3052589

< zurück