Bürger*innen, die Angehörige zu Hause pflegen, bekommen drei FFP2-Masken kostenfrei.

Hinsichtlich der Abgabe gelten laut Gesundheitsministerium folgende Kriterien:

  • jeweils drei Schutzmasken an die Hauptpflegeperson,
  • Vorlage des Schreibens der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrades der bzw. des Pflegebedürftigen als Nachweis der Bezugsberechtigung und
  • Abholung in der Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung der pflegebedürftigen Person.

Die Ausgabe für die Bürger der Verwaltungsgemeinschaft Iphofen erfolgt für alle Mitgliedsgemeinden im Einwohnermeldeamt / Standesamt.

Bitte vereinbaren Sie hierfür unter der Rufnummer 09323 8715-331 einen Termin.

Beachten Sie bitte, dass eine Ausgabe der FFP2-Masken nur erfolgen kann, wenn die oben genannten Unterlagen vollständig mitgebracht werden.

Wir weisen darauf hin, dass von dem jeweiligen Nachweis eine Kopie angefertigt wird.

Verwaltungsgemeinschaft Iphofen

Dieter Lenzer

Gemeinschaftsvorsitzender

Angebot für den Markt Willanzheim

Da die Amtsstunden leider coronabedingt noch ausfallen und wir daher in den örtlichen Rathäusern keine Maskenverteilung vornehmen können, bieten wir zusätzlich an, bei Bedarf die Masken an die Hauptpflegepersonen auszuliefern. Bitte regeln Sie alles weitere über die o.g. Rufnummer im Einwohnermeldeamt.

Ingrid Reifenscheid-Eckert

Erste Bürgermeisterin Markt Willanzheim

< zurück