Ferienbetreuung

Die Nachfrage nach Ferienbetreuung steigt und steigt. Sie unterstützt berufstätige Eltern und Erziehungsberechtigte bei dem Spagat zwischen Ferien und Beruf. Sie wird in allen Ferien außer Weihnachten angeboten. Familien aus dem Bereich der Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaft können dieses Angebot nutzen. Den Auswärtigenzuschlag in Höhe von 150,00 € je Kind und Jahr übernimmt die Wohnsitzgemeinde.

Die Betreuung ist für Kinder im Altern von fünf bis zwölf Jahren. Sie findet während der Ferienzeiten bei genügend Anmeldungen täglich von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr in den Räumen der Dr.-Karlheinz-Spielmann-Schule Iphofen statt.
Aus organisatorischen Gründen ist die Buchung nur wochenweise möglich.
Der Unkostenbeitrag beträgt für das ersten Kind 30,00 €/Woche incl. Mittagessen, für das zweites Kind und weitere Kinder 20,00 €/Woche incl. Mittagessen. In Iphofen entstehen ab dem dritten Kind mit dem Familienpass keine Kosten.
Eine Kostenermäßigung bei sozialen Härtefällen bedarf einer Einzelfallentscheidung.

Das Anmeldeformular können Sie hier erhalten oder in der Verwaltungsgemeinschaft Iphofen, Frau Blättner, Tel.: 09323/8715-22 oder per E-Mail.

Ferienpass

Jedes Jahr während der Sommerferien führt die VGem Iphofen für die Kinder im Alter von 6 bis 15 Jahren, die ihren Wohnsitz im Bereich der VGem Iphofen haben, eine Ferienpassaktion durch.
Wir sind bemüht ein abwechslungsreiches Programm aufzustellen, das heißt es gibt Angebote zu Ausflügen, kreativem Gestalten sowie sportliche Aktivitäten. Der Ferienpass ist für 5,– € zu erwerben. Je nachdem können für einzelne Veranstaltungen eine extra Gebühr für Material, Eintritt oder Zugfahrt entstehen. Der Besitz eines Ferienpasses ermöglicht vergünstigten Eintritt beim Kino, Minigolfspielen in Iphofen, Hallenbad Iphofen, Freibad Markt Einersheim, Knauf Museum, oder Freizeit-Land, Geiselwind.
Der Ferienpasses wird ca. 2 Wochen vor Ferienbeginn im Einwohnermeldeamt sowie während der Amtsstunden in den Mitgliedsgemeinden verkauft. Er kann auch noch während der gesamten Ferienzeit erworben werden.

 

 

Nähere Auskünfte

bei Claudia Demmler, Tel.: 09323/8715-93 (claudia.demmler@vgem.iphofen.de) oder

bei Barbara Endres, Tel.: 09323/8715-47 (barbara.endres@vgem.iphofen.de)